login

Es liegen zur Zeit technische Probleme vor. Ihre Übertragung war nicht erfolgreich. Entschuldigen Sie dies bitte und versuchen es später noch einmal. Details

Download

Registrieren

Text error notification

Text error notification

Checkbox error notification

Checkbox error notification

Es liegen zur Zeit technische Probleme vor. Ihre Übertragung war nicht erfolgreich. Entschuldigen Sie dies bitte und versuchen es später noch einmal. Details

Download

Vielen Dank für die Registrierung bei Omron

Zum Abschluss der Erstellung Ihres Kontos wurde eine E-Mail an folgende E-Mail-Adresse gesendet:

Zurück zur Webseite

direkten Zugang erhalten

Bitte tragen Sie unten Ihre Daten ein, und erhalten Sie direkten Zugang zu den Inhalten dieser Seite

Text error notification

Text error notification

Checkbox error notification

Checkbox error notification

Es liegen zur Zeit technische Probleme vor. Ihre Übertragung war nicht erfolgreich. Entschuldigen Sie dies bitte und versuchen es später noch einmal. Details

Download

Vielen Dank für Ihr Interesse

Sie haben nun Zugang zu Verbessern Sie Konstruktion und Produktivität Ihrer Maschinen mit unserem neuen Servosystem.

Eine Bestätigungs-E-Mail wurde an folgende E-Mail-Adresse gesendet:

Weiter zu Seite

Verbessern Sie Konstruktion und Produktivität Ihrer Maschinen mit unserem neuen Servosystem.

Unsere neuen Servosysteme vereinen eine unkomplizierte Montage und Einrichtung mit einer Vielzahl von Funktionen, mit denen Sie die Produktivität Ihrer Maschinen erheblich steigern können.

Diese Eigenschaften haben den Grundstein für den Gewinn des iF Design Awards 2017 gelegt. Klicken auf den Link für weitere Informationen zum iF Design Award.

Die neuen Omron Servos der Serie 1S sind speziell auf die Bedürfnisse moderner Maschinenbauer ausgerichtet und überzeugen durch hohe Leistung und extreme Kompaktheit. Sie sind für Leistungen von 100 W bis 3 kW erhältlich.

In allen Modellen kommt serienmäßig ein hochauflösender 23-Bit-Drehgeber zum Einsatz, und alle zeichnen sich durch eine enorm kurze Netzwerkzykluszeit von 125 µs aus. So werden höhere Maschinengeschwindigkeiten erreicht, ohne dass Kompromisse bei Genauigkeit bzw. Wiederholgenauigkeit eingegangen werden müssen. Mit den Servoantrieben der Serie 1S können Profile akkurat erstellt werden, und die hochauflösenden Drehgeber sorgen in Verbindung mit ausgefeilten Regelalgorithmen dafür, dass die Profile exakt abgearbeitet und Schleppfehler minimiert werden.

Die Servos der Serie 1S lassen sich im Vergleich zum Vorgängermodell um bis zu 50 % schneller montieren und einrichten. Ein Softwaretool unterstützt Sie bei der Skalierung der Servos, und die Systemkonfiguration erfolgt schnell über den NJ-Project-Autobuilder und einen Assistenten zur Einrichtung der wichtigsten Parameter. Außerdem wird die Implementierung durch spezielle Stabilisierungs-Algorithmen und eine Easy-Tuning-Funktion, die die Regelparameter in kürzester Zeit optimiert, erleichtert.

Die Servosysteme der Serie 1S sind außerdem serienmäßig mit Sicherheitsfunktionen über EtherCAT ausgestattet. Die Systeme verfügen über eine FSoE(Fail-Safe over EtherCAT)-STO-Notausfunktion gemäß Sicherheitsstandards PLd (EN ISO 13849-1) und SIL2 (IEC 61508).

Darüber hinaus wird auch eine festverdrahtete STO-Notausfunktion gemäß Sicherheitsstandards PLe (EN ISO 13849-1) und SIL3 (IEC 61508) unterstützt. Zu den weiteren Vorteilen der 1S Servosysteme gehört ein zuverlässiger Betrieb ohne Batterie, die in herkömmlichen Systemen häufig für hochauflösende Absolutwertgeber benötigt werden.

Mit den Batterien fallen auch regelmäßige Wartungstermine weg. 

Außerdem können bei diesen Systemen Ein- und Ausgangssignale direkt, also komplett ohne zusätzliche Klemmenblöcke, verdrahtet werden. Und dank der schnellen und sicheren schraublosen Anschlusstechnik und den Steckverbindern zur schnellen Vorverdrahtung sparen Sie sich viel Zeit und Mühe bei der Montage und Wartung.

Die Servosysteme der Serie 1S sind Bestandteil der Automatisierungsplattform Sysmac, einem umfassenden System zur Steuerung und zum Management Ihrer Anlagen. Wie alle Elemente der Sysmac Plattform können auch die Servosysteme der Serie 1S mit der umfangreichen aber intuitiven Software Sysmac Studio konfiguriert werden, die dem Benutzer eine praktische Entwicklungsumgebung für Logiksequenzierung, Motion, Sicherheit, Robotik, Bildverarbeitung und HMI bietet.