How to meet code quality requirements per the MDR and FMD directives? | Omron, Österreich

login

Please use more than 6 characters. Forgot your password? Click here to reset.

Passwort ändern

Es liegen zur Zeit technische Probleme vor. Ihre Übertragung war nicht erfolgreich. Entschuldigen Sie dies bitte und versuchen es später noch einmal. Details

Download

Registrieren

Es liegen zur Zeit technische Probleme vor. Ihre Übertragung war nicht erfolgreich. Entschuldigen Sie dies bitte und versuchen es später noch einmal. Details

Download

Vielen Dank für die Registrierung bei Omron

Zum Abschluss der Erstellung Ihres Kontos wurde eine E-Mail an folgende E-Mail-Adresse gesendet:

Zurück zur Webseite

direkten Zugang erhalten

Bitte tragen Sie unten Ihre Daten ein, und erhalten Sie direkten Zugang zu den Inhalten dieser Seite

Text error notification

Text error notification

Checkbox error notification

Checkbox error notification

Es liegen zur Zeit technische Probleme vor. Ihre Übertragung war nicht erfolgreich. Entschuldigen Sie dies bitte und versuchen es später noch einmal. Details

Download

Vielen Dank für Ihr Interesse

Sie haben nun Zugang zu How to meet code quality requirements per the MDR and FMD directives?

Eine Bestätigungs-E-Mail wurde an folgende E-Mail-Adresse gesendet:

Weiter zu Seite

Bitte oder direkten Zugang erhalten um dieses Dokument herunterzuladen

Events

How to meet code quality requirements per the MDR and FMD directives?

Termin(e)
Verfügbare Plätze 500

Get insights on the regulations for barcode quality and tips to how you meet them

  • What do the EU MDR (Medical Device Regulation) and FMD (Falsified Medicine Directive) demand for barcode quality? 
  • How to manage barcode quality using verification?
    - How do verification standards work
    - Proving code quality by verifying product samples (offline verification)
    - Using machine vision to verify every code printed (inline verification) 
  • Embedding code verification into your quality management system
    - Compliance with 21 CFR part11
Target audience: The webinar is mainly targeted Manufacturers and Machine-Builders within the Pharma and medical industries.