Vorstellung der hoch codierten Sicherheitsschalter für Schutztüren der Serie D41 | OMRON, Österreich

login

Es liegen zur Zeit technische Probleme vor. Ihre Übertragung war nicht erfolgreich. Entschuldigen Sie dies bitte und versuchen es später noch einmal. Details

Download

Registrieren

Es liegen zur Zeit technische Probleme vor. Ihre Übertragung war nicht erfolgreich. Entschuldigen Sie dies bitte und versuchen es später noch einmal. Details

Download

Vielen Dank für die Registrierung bei Omron

Zum Abschluss der Erstellung Ihres Kontos wurde eine E-Mail an folgende E-Mail-Adresse gesendet:

Zurück zur Webseite

direkten Zugang erhalten

Bitte tragen Sie unten Ihre Daten ein, und erhalten Sie direkten Zugang zu den Inhalten dieser Seite

Text error notification

Text error notification

Checkbox error notification

Checkbox error notification

Es liegen zur Zeit technische Probleme vor. Ihre Übertragung war nicht erfolgreich. Entschuldigen Sie dies bitte und versuchen es später noch einmal. Details

Download

Vielen Dank für Ihr Interesse

Sie haben nun Zugang zu Vorstellung der hoch codierten Sicherheitsschalter für Schutztüren der Serie D41

Eine Bestätigungs-E-Mail wurde an folgende E-Mail-Adresse gesendet:

Weiter zu Seite

Bitte oder direkten Zugang erhalten um dieses Dokument herunterzuladen

Vorstellung der hoch codierten Sicherheitsschalter für Schutztüren der Serie D41

Sorgt für eine sichere und bedenkenlose Produktionsstätte, da das Risiko einer Manipulation der Schutztürschalter reduziert wird

Durch menschliches Fehlverhalten verursachte Arbeitsunfälle verhindern

Sicherheitskomponenten erfüllen ihre Sicherheitsfunktionen nur, wenn sie ordnungsgemäß verwendet werden.

Manche Arbeitsunfälle werden durch das Manipulieren von Verriegelungseinrichtungen verursacht, die für Schutzeinrichtungen eingesetzt werden. Diese Unfälle hätten verhindert werden können. Da sie in vielen Ländern häufig ein Problem darstellen, wird versucht, sie durch die Einhaltung von EN ISO 14119:2013 zu verhindern. Diese Norm minimiert das Manipulieren bzw. Umgehen von Verriegelungseinrichtungen und wird weltweit immer mehr anerkannt.

Reduzierung des Risikos der Manipulation durch Verwendung hoch codierter Systeme

Dank einer integrierten Funktion wird die Deaktivierung direkt im Schalter verhindert und das Risiko des Umgehens der Schutzeinrichtungen reduziert. Im hoch codierten Sicherheitstürschalter wird ein Sensor mit einem hoch sicheren Betätiger gepaart, bei dem mehr als 1.000 Varianten möglich sind.

D41D: Berührungslos

  • Die kompakte Bauform ermöglicht den Einbau in Maschinen auf engstem Raum und behindert keine Öffnungen.
  • D41D passt zur Bauform der Maschine und bietet eine hervorragende Vielseitigkeit bei der Montage
  • Gleichzeitiges Paaren aller in Reihe angeschlossenen Schalter ermöglicht kurze Einbau- und Inbetriebnahmezeiten
Weitere Informationen zum D41D

Zuhaltung D41L

  • Das hygienische Produktdesign verhindert die Ansammlung von Wasser und Fremdkörpern, und die ECOLAB-zertifizierte Reinigungsmittelresistenz ermöglicht die einfache und schnelle Reinigung
  • Große Toleranzen bei unzureichender Ausrichtung der Schutzeinrichtung
Weitere Informationen zum D41L

Folgen Sie OMRON Industrial Automation auf LinkedIn