login

Please use more than 6 characters. Forgot your password? Click here to reset.

Passwort ändern

Es liegen zur Zeit technische Probleme vor. Ihre Übertragung war nicht erfolgreich. Entschuldigen Sie dies bitte und versuchen es später noch einmal. Details

Download

Registrieren

Text error notification

Text error notification

Checkbox error notification

Checkbox error notification

Es liegen zur Zeit technische Probleme vor. Ihre Übertragung war nicht erfolgreich. Entschuldigen Sie dies bitte und versuchen es später noch einmal. Details

Download

Vielen Dank für die Registrierung bei Omron

Zum Abschluss der Erstellung Ihres Kontos wurde eine E-Mail an folgende E-Mail-Adresse gesendet:

Zurück zur Webseite

direkten Zugang erhalten

Bitte tragen Sie unten Ihre Daten ein, und erhalten Sie direkten Zugang zu den Inhalten dieser Seite

Text error notification

Text error notification

Checkbox error notification

Checkbox error notification

Es liegen zur Zeit technische Probleme vor. Ihre Übertragung war nicht erfolgreich. Entschuldigen Sie dies bitte und versuchen es später noch einmal. Details

Download

Vielen Dank für Ihr Interesse

Sie haben nun Zugang zu G3ZA

Eine Bestätigungs-E-Mail wurde an folgende E-Mail-Adresse gesendet:

Weiter zu Seite

Bitte oder direkten Zugang erhalten um dieses Dokument herunterzuladen

G3ZA

Features

Mehrkanal-Leistungsregler = Intelligenterer Einsatz von Halbleiterrelais

Der Mehrkanal-Leistungsregler G3ZA überträgt über eine einfach zu verdrahtende RS-485-Verbindung den Regelausgangsstatus von bis zu 8 Regelkreisen. Eine höchst präzise Regulierung der Heizleistung (bis herunter auf eine Halbwelle) in allen 8 Lastkreise ist möglich. Darüber hinaus reduziert die Offset-Kontrolle Leistungsspitzen im Versorgungsnetz.

  • Mehrkanal-Leistungsregler
  • Ansteuerung von bis zu acht Standard-Halbleiterrelais
  • Problemloser Anschluss an Steuerungen
  • Kompakte Abmessungen
  • Ausführungen mit (4 Kanäle) und ohne (8 Kanäle) Heizungsbruchalarm
Spezifikationen & Bestellinfo

Ordering information

Name

Number of control channels

Heater alarm

Load power supply voltage

Order code

Multi-channel power controller

4

Supported

100 to 240 VAC

G3ZA-4H203-FLK-UTU

400 to 480 VAC

G3ZA-4H403-FLK-UTU

8

Not supported

100 to 240 VAC

G3ZA-8A203-FLK-UTU

400 to 480 VAC

G3ZA-8A403-FLK-UTU

Accessories

Name

Hole diameter

Order code

Current transformer (CT)

5.8 dia.

E54-CT1

12.0 dia.

E54-CT3

Specifications

Item

Load power supply voltage range

100 to 240 VAC

400 to 480 VAC

Power supply voltage

100 to 240 VAC (50/60 Hz)

Operating voltage range

85 to 264 VAC

Power consumption

16 VA max.

Load power supply voltage

100 to 240 VAC

400 to 480 VAC

Load power supply voltage range

75 to 264 VAC

340 to 528 VAC

Manipulated variable input

0.0 to 100.0% (via RS-485 communications)

Current transformer input

Single-phase AC, 0 to 50 A (primary current of CT)

Trigger output

One voltage output for each channel, 12 VDC ±15%, max. load current: 21 mA
(with built-in short-circuit protection circuit)

Alarm output

NPN open collector, one output
Max. applicable voltage: 30 VDC
Max. load current: 50 mA
Residual voltage: 1.5 V max.
Leakage current: 0.4 mA max.

Indications

LED indicators

Ambient operating temperature

-10 to 55°C (with no icing or condensation)

Ambient operating humidity

25 to 85%

Storage temperature

-25 to 65°C (with no icing or condensation)

Performance

Current indication accuracy

±3 A (for models with heater burnout detection)

Insulation resistance

100 MΩ min. (at 500 VDC) between primary and secondary

Dielectric strength

2,000 VAC, 50/60 Hz for 1 min between primary and secondary

Vibration resistance

Vibration frequency: 10 to 55 Hz, acceleration: 50 m/s 2 in X, Y, and Z directions

Shock resistance

300 m/s 2 three times each in six directions along three axes

Weight

Approx. 200 g (including terminal cover)

Degree of protection

IP20

Memory protection

EEPROM (non-volatile memory) (number of writes: 100,000)

Installation environment

Overvoltage category III, pollution degree 2 (according to IEC 60664-1)

Approved standards

UL508 (Listing), CSA22.2 No. 14
EN50178
EN61000-6-4 (EN55011: 1998, A1: 1999 Class A, Group 1)
EN61000-6-2: 2001

Size in mm (H×W×D)

76×45×111

Optimum cycle control

Optimum cycle control is performed by driving SSRs according to load power detection and trigger signals. (Zero-cross SSRs are used.)

Noise is suppressed while ensure high-speed response by turning outputs ON and OFF each half cycle to achieve high-precision temperature control.

Downloads

Broschüren

Alle anzeigen broschüren

Datenblätter

Alle anzeigen datenblätter

Handbücher

Alle anzeigen handbücher

Abonnieren Sie unsere Produkt-Updates

Profitieren Sie von Newslettern über Produktinnovationen, Lösungen und Services.

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren eNews. Sie erhalten umgehend eine Email von uns mit einem Link zur Bestätigung Ihrer Newsletter-Bestellung. Dieses Vorgehen basiert aus unseren rechtlichen Hinweisen.

Es liegen zur Zeit technische Probleme vor. Ihre Übertragung war nicht erfolgreich. Entschuldigen Sie dies bitte und versuchen es später noch einmal. Details

Download

Produktdokumentation

Laden Sie sich Datenblätter, Handbücher und Broschüren herunter.

Durchsuchen Sie unser Download-Center

Schulungskurse

Bei unseren Schulungen profitieren Sie von der Kompetenz unserer besten Ingenieure. Für Anfänger bis Fortgeschrittene geeignet

Sehen Sie sich einen Schulungskurs an.