Automatisierungsplattform Sysmac

Sysmac ist die neue Automatisierungsplattform von Omron mit durchgängiger Integration: vom Maschinencontroller bis zur Software.

Der Automatisierungsplattform Sysmac liegen folgende Prinzipien zu Grunde:

  • Ein Steuerungssystem für die gesamte Maschine- oder Produktionszelle
  • Harmonie zwischen Mensch und Maschine
  • Offene Kommunikations- und Programmierstandards

Das Ergebnis: Eine leistungsstarke und robuste Automatisierungsplattform mit dem Maschinencontroller Sysmac NJ/NX, der Ablaufsteuerung, Motion Control, HMI, Safety und Vision integriert und durchgängig vernetzbar ist. Die Plattform basiert mit Sysmac Studio auf einer einheitlichen Entwicklungsumgebung für Konfigurierung Programmierung, Simulation und Überwachung sowie in der Kommunikation auf dem schnellen Maschinennetzwerk EtherCAT für Bewegungssteuerung, Bildverarbeitung und die Steuerung von Sensoren und Aktuatoren.

Warum Sysmac?

Sysmac ist seit 1971 in SPS-Systemen im Einsatz und ein Begriff für Zuverlässigkeit, Robustheit und Schnelligkeit – Grundprinzipien der Omron-Produkte. Heute erweitern wir diese Prinzipien auf die gesamte Maschine.

Schnellstes Maschinennetzwerk: Um die von heutigen Maschinen geforderte Genauigkeit und Sicherheit  zu erreichen, hat Omron mit EtherCAT das derzeit schnellste Maschinennetzwerk ausgewählt. Es wird nicht nur für die Bewegungssteuerung, sondern auch für E/A, Sicherheitsfunktionen und Bildverarbeitung eingesetzt. Die vereinfachte Verkabelung und die herausragende Performance bieten unseren Kunden entscheidende Vorteile.

Intel-Architektur: Herkömmliche ASIC-basierte SPS benötigen lange Entwicklungszeiten und können nicht rasch angepasst werden. Bei Sysmac werden Intel® Atom™ oder Core™ i7  Prozessoren basierend auf einem Echtzeitbetriebssystem (RTOS) eingesetzt, um die Entwicklungszeit zu verkürzen und schneller auf neue Anforderungen reagieren zu können. Die Leistung kann problemlos an die jeweilige Maschine angepasst werden, ohne das Gesamtkonzept zu ändern.

Ein Maschinen-controller

Durch die vollständige Integration von Ablaufsteuerung, Motion Control, Safety, Bildverarbeitung und Netzwerk ermöglichen Ihnen die Maschinencontroller der NJ-Serie bei hoher Leistung und einfacher Bedienung die vollständige Kontrolle über die gesamte Maschine.

Hauptmerkmale des NJ/NX-Controllers

  • Schnittstellen für EtherNet/IP und EtherCAT integriert
  • Programmierung nach Norm IEC 61131-3
  • Zertifizierte PLCopen-Funktionsblöcke für Motion Control
  • Globale Standards CE, cULus, NK, LR
  • Ein Ereignisprotokoll für Controller, Feldgeräte und Netzwerke

Merkmale der Maschinensteuerung

  • Vollständige Integration von Ablaufsteuerung, Motion Control, Sicherheit und Bildverarbeitung
  • Synchrone Steuerung aller Netzwerkgeräte der Maschine
  • Multi-Tasking-Programme

Merkmale der Bewegungssteuerung

  • Steuerung von bis zu 256 Achsen
  • Lineare, Kreis- und Spiral- Interpolation
  • E-Cam mit Austausch bei laufendem Betrieb

Ein Maschinen-netzwerk

EtherCAT ist das sich am schnellsten verbreitende Netzwerk in der Maschinenautomation. EtherCAT ist schnell, präzise und hocheffizient und eignet sich für alle Maschinenfunktionen.

Hauptmerkmale von EtherCAT

  • Industrielles Ethernet mit Frames nach IEEE 802.3
  • Hohe Synchronisiergenauigkeit durch die „Distributed Clock“ Technologie
  • Schnellstes Netzwerk am Markt mit 100 μs Aktualisierungszeit und weniger als 1 μs Jitter
  • Einfach einzurichten dank automatischer Adresszuweisung
  • Geeignet für Standard-Ethernetkabel und Stecker
  • Flexible Netzwerktopologie
  • Datenaustausch „On the fly“ mit Slave-Geräten für höchstmöglichen Durchsatz
  • Unterstützt bis zu 512 Slaves
  • Steuert Omron Servos, Umrichter, Bildverarbeitungssysteme, Roboter, dezentrale E/A-Baugruppen, Sicherheitseinrichtungen, Sensoren u.v.m.

Die Verbindung über den NJ/NX-Controller macht die lückenlose Steuerung und die Datenübertragung zwischen Maschine und Leitebene möglich.

Die Sysmac Maschinencontroller vereinen EtherNet/IP, das weltweit genormte Fabrikautomatisierungsnetzwerk, mit EtherCAT, dem besten ethernetbasierenden Maschinensteuerungsnetzwerk.

Hauptmerkmale von Ethernet/IP

  • Controller-Kommunikation Peer-to-Peer
  • Schnittstelle zu HMI oder SCADA
  • Schnittstelle zu Sysmac Studio 
  • Datenbankanbindung zu Microsoft SQL Server, Oracle, MySQL, IBM DB2 und Firebird
  • FTP
  • Unterstützung der Simulationssoftware MATLAB/Simulink

Eine Software

Die Grundidee hinter Sysmac Studio ist der Wunsch, Maschinenprogrammierer zu Maschinenentwicklern zu machen. Eine Verkürzung des Zeitaufwands für Programmierung, Debugging und Einrichtung bei maximaler Funktion und Leistung Ihrer Maschine ist unser Ziel.

Unkompliziertes Lernen

  • Eine einzige Software für Ablauf, Motion, Sicherheit, Bildverarbeitung und Bedienterminal
  • Entspricht dem offenen Standard IEC 61131-3
  • Eine einzige Entwicklungs- und Betriebsumgebung für Konfiguration, Programmierung und Überwachung

Schnelle Entwicklung

  • Unterstützt Kontaktplan-, ST- (strukturierter Text) und Funktionsblockprogrammierung mit einem umfassenden Befehlssatz
  • Kurvenscheibeneditor für einfaches Programmieren komplexer Bewegungsprofile
  • Intuitiver Editor zur Programmierung mit Kontaktplan und strukturiertem Text

Sofort prüfen

  • Ein Simulationstool für Ablaufsteuerung und Motion Control in einer 3D-Umgebung
  • Programm kann komplett oder teilweise simuliert und einem Debugging unterzogen werden
  • Simulation sämtlicher Funktionen der Sysmac Controller

Alle Daten schützen

  • Optimale Sicherheit dank 32-stelligem Sicherheitskennwort
  • Schutzfunktion für komplette Projekte und einzelne Funktionsblöcke
  • Kopierschutz

Anwendungen

Sloshing suppression for liquid-filled pouch

Schwingungsdämpfung

Sie handhaben Flüssigkeiten bei hohen Geschwindigkeiten? Sie müssen die Schwingungen in Bewegungsanwendungen dämpfen? Schauen Sie sich die Anwendungen der Sysmac Machine Controllern an.

weiter

Das denken unsere Kunden

Ricoh.jpg

Von der Werkstatt nach oben

Ricoh, der internationale Hersteller von Drucksystemen wird Verknüpfungen zwischen der Tonerkartuschenproduktion und den Nachfüllabläufen in Großbritannien sowie einer Datenbank auf Werksebene einrichten, und dank der Omron Steuerungstechnik wird nun zum ersten Mal die Zweiwegekommunikation in Echtzeit möglich werden.

weiter
HNC's Rubber Roll Grinders and Groovers featuring Omron Technology.

Walzenschleifen leicht gemacht

"Der Sysmac Maschinencontroller stellt eine flexible Plattform zur Verfügung" – Mike Diskin, Managing Director, Halifax Numerical Controls, UK

weiter